Warning: session_start(): open(/tmp/sess_mfavisjohu1kojoh0drsddkfk2, O_RDWR) failed: Disk quota exceeded (122) in /home/buysella/public_html/wp-content/themes/boombox/includes/rate-and-vote-restrictions/vote/class-boombox-vote-restriction.php on line 193

Warning: session_start(): Cannot send session cache limiter - headers already sent (output started at /home/buysella/public_html/wp-content/themes/boombox/includes/rate-and-vote-restrictions/vote/class-boombox-vote-restriction.php:193) in /home/buysella/public_html/wp-content/themes/boombox/includes/rate-and-vote-restrictions/vote/class-boombox-vote-restriction.php on line 193

Warning: session_write_close(): open(/tmp/sess_mfavisjohu1kojoh0drsddkfk2, O_RDWR) failed: Disk quota exceeded (122) in /home/buysella/public_html/wp-content/themes/boombox/includes/rate-and-vote-restrictions/vote/class-boombox-vote-restriction.php on line 196

Warning: session_write_close(): Failed to write session data (files). Please verify that the current setting of session.save_path is correct (/tmp) in /home/buysella/public_html/wp-content/themes/boombox/includes/rate-and-vote-restrictions/vote/class-boombox-vote-restriction.php on line 196
HomePod, HomeKit und Siri – das sind Apples Pläne! JOCR News #05 – Viral Trends

HomePod, HomeKit und Siri – das sind Apples Pläne! JOCR News #05




JOCR News: Neuigkeiten aus der Apple Welt und Technik! 4 Fehler in macOS/iOS in einer Woche! Apple Campus: https://www.youtube.com/watch?v=NGYmve8L7c0 iMac Pro https://www.ifun.de/imac-pro-verfue…

source

Your reaction?
Cute Cute
0
Cute
Fail Fail
0
Fail
Geeky Geeky
0
Geeky
Lol Lol
0
Lol
Love Love
0
Love
Omg Omg
0
Omg
Win Win
0
Win
Wtf Wtf
0
Wtf

Comments 32

  1. Hey, gutes Video (auch wenn ich erst recht spät geschaut habe).
    Warum sollte der iTunes-Store geschlossen werden? Finde eine Alternative zum Abo sehr sinnvoll und der "Aufwand" für Apple ist ja nicht wirklich größer (zumal es ja weiterhin "Match" gibt – Eine echt gute Alternative).
    Bei den Platten hast Du glaube ich eine falsche Sicht. CD's sind vor allem im Rock/Metal Sektor weiterhin sehr beliebt. Vor allem der Vinyl-Markt ist sehr stabil. Bei fast allen Platten bekommst Du heute auch eine Digitalkopie mit. 
    Sind mal meine Gedanken dazu. liebe Grüße

  2. Ich habe erst vor 2 Tagen mein Google Home aus dem Fenster geschmissen und mein ganzes Smarthome Setup mit HomeKit neu aufgesetzt. Und ich finde es vieeeeeel besser als das vorherige Setup. Siri ist viel schneller und reagiert besser auf meine Commands als Google zuvor. Für mich ist der Homepod ein definitives must in diesem Jahr. Bin wie du Joel auch der Meinung, dass Spotify einfach besser ist als Apple Music. Persönlich finde ich die Übersicht am besten. Wegen dem iMac Pro hätte ich den stolzen Preis von 8379 Euro zahlen müssen. Da bleib ich lieber bei meinem MacBook Pro 15" mit der Touchbar…

  3. Hallo Joel,
    ja, iTunes ist ein mächtiges Programm geworden. Für alle, die ihre Musik hören wollen, gibt es sicherlich schlankere Alternativen. Aber wer seine Musik nicht nur anhören will, sondern ein richtiges Archiv führen will – und ich bin hier wirklich anspruchsvoll – für den bietet iTunes wirklich ungeahnte Möglichkeiten. Ich nutze iTunes seit den Anfängen und bin immer noch begeistert. Erfahrungsgemäß resultieren die meisten User-Beschwerden aus Anwenderfehlern. Richtig konfiguriert ist und bleibt iTunes das beste Musik-Verwaltungsprogramm, das auf dem Markt zu haben ist und funktioniert schnell und fehlerfrei. Es wäre wirklich schade, wenn daraus ein einfacher Player werden würde. Die gibt es wie Sand am Meer.
    An dieser Stelle auch mal ein dickes Lob für deinen Kanal. Wollte ich schon lange mal loswerden. Weiter so!

  4. Hallo Joel,
    ich habe da mal eine Frage, und zwar nach wie vielen Jahren sollte man sich ein neues MacBook kaufen? Ich habe 9 Jahre lang das MacBook Late 2008 benutz und es hat immer noch super funktioniert. Würde deswegen oft belächelt. Leider war es mit Sierra nicht mehr kompatibel und ich habe mir (da ich nicht das beste Gehalt hatte) ein gebrauchtes MacBook 2012 gekauft. Auch dieses läuft super und ich habe keine Probleme damit. Wie siehst du das? #fragjocr
    Lg, Tim 😉

  5. Also mal ehrlich, mir würde die Standardausführung beim iMac Pro reichen. Höchstens noch ne RAM-Erweiterung weil Photoshop und CAD aber Festplatte zum Beispiel kann man auch über externe USB-C Festplatten, ne Cloud oder nen Server regeln. Schreibt mir aber gerne mal, was ihr damit macht, dass ihr mehr als das braucht 🙂

  6. #fragJOCR
    Hallo Joel
    Ich benutze die Facebook App auf meinem IPhone 8. In den Einstellungen unter Mitteilungen habe ich die Option im Sperrbildschirm anzeigen auf on. Was mich jedoch sehr irritiert, ist die Tatsache, dass ich vollen Zugriff auf sämtliche Facebook Inhalte bekomme, wenn ich über den Sperrbildschirm die Facebookapp ( z.B. eine Mitteilung ) anklicke.Ich habe den Apple Support bereits über dieses Problem informiert.
    Meine Frage: Ist es ein bekanntes Softwareproblem ?
    Freue mich auf deine Antwort
    Gruß Michael

  7. Also am iMac Pro für 8K Euro muss man mindestes 12H am Tag sitzen ^^ meiner würde 6.219,00 € kosten aber ich bleibe bei meiner silber Kiste ohne Pro, Alu (silber) mag ich lieber als dieses grau 
    ich würde mal sagen der iTunes Store muss aus der Historie schon bleiben, wer weis was für eine Krautbude an Formaten wir heute hätten ohne iTunes und kosten sollte es doch nichts extra, die Server müssen doch eh für iMusik laufen aber es ist schon richtig seit dem ich die 14,99 zahle kaufe ich keine Alben mehr … HomePod (weiß) freu mich auf September 2018 oder Dezember ^^

  8. Lieber @Jocr , bekommen wir Ende des Jahres mal ein Whats on my iPhone , Whats on my Mac ?
    Der HomePod wird kein Spotify benutzen also total unnötig für mich ! Benutze lieber ein Echo Dot und den Apple TV

  9. Das neue Eminem Album „Revival“ konnte man auch nur bei iTunes kaufen
    Weil es auf apple music nicht veröffentlicht wurde
    Also es gibt immer noch Künstler die wollen dass man ihre Alben kauft anstatt streamt

  10. Ich habe dich durch die Vorstellung der Handyhüllen für das IphoneX gefunden und muss sagen, dass du super Videos machst. Unglaublich informativ. Man bekommt viel mehr Informationen als nur über die Anwendung oder die Eigenschaften eines Produktes. Top Danke! Abo&like.

  11. Ich glaube nicht, dass ich mir einen HomePod kaufen werde. Für einen guten Sound erwarte ich eine Stereowiedergabe. Und der HomePod hat nun mal keine.
    Auch stört mich der hohe Preis. Immerhin wohne ich in einem Haus und setze auf mehrere Geräte (derzeit habe ich drei Echos).
    Von HomeKit bin ich enttäuscht, es gibt zu wenige Geräte, die damit kompatibel sind und wenn, sind sie zu teuer.
    Weiterhin ärgert mich mal wieder die Brandmauer, die Apple gegenüber der Konkurrenz aufrichtet. Ich bin mit meiner Familie nun mal Spotify-Abonnent und werde erst zu Apple Music wechseln, wenn es sich für mich wirklich lohnt. Da meine anderen Familienmitglieder wohl kaum wechseln werden, wäre der Wechsel für mich deutlich teurer.
    Und letztlich arbeitet Siri völlig inakzeptabel. Selten einmal reagiert es korrekt auf meine Anfragen. Insbesondere auf dem iPhone (6s) schaltet es sich entweder zu früh ab und registriert meine Frage nicht oder es bekommt das Ende meiner Frage nicht mit und hört immer weiter zu. Ich glaube einfach, dass man besonders hier spürt, dass Apple außeramerikanische Märkte nur widerwillig bedient. 
    Natürlich lasse ich mich eines Besseren belehren und ich werde mir das Teil interessiert angucken. Aber trotz meiner sonstigen Treue zu Apple habe ich hier meine Zweifel.

  12. Werde mir wahrscheinlich keinen HonePod kaufen, da ich mit dem Echo dot und den Sonos Play 1 sehr gut versorgt bin.

    Außerdem ist mir der HomePod zu geschlossen. Apple Music reizt mich derzeit überhaupt nicht, da ich Spotify verwende. Bin ja sonst ein sehr großer Apple Fan.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

log in

reset password

Back to
log in